Shiatsu_MiWo_012.jpg

Glücksgriffe für Babys und Kinder

Baby & KinderShiatsu ist eine Methode zur Unterstützung und Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine Behandlungsmöglichkeit bei verschiedenen Befindlichkeitsstörungen. 
Im BabyShiatsu werden die noch nicht ausgereiften Meridiane (Energiebahnen) durch sanften Druck stimuliert. Dadurch bekommt das Baby die Impulse, die es in seinem aktuellen Entwicklungsstadium braucht. Sanfter Druck hilft dem Baby seine äußeren Grenzen und seinen eigenen Körper wahrzunehmen und sich so auch ausserhalb des Mutterleibes geborgen zu fühlen.
Für die Eltern gibt es  Anleitungen für wertvolle Techniken und Glücksgriffe, die in der ersten Zeit mit dem Baby Ruhe und Kraft schenken können. Das Baby kann sich entspannen, die Bindung und das Vertrauen in der jungen Familie wird gestärkt.
Baby & KinderShiatsu kann sehr hilfreich sein bei Bauchschmerzen, schlechtem Schlaf oder anderen Befindlichkeitsstörungen. Oft genügen wenige Anregungen, um die Selbstregulierung in Gang zu bringen.
 
Auf Anfrage biete ich fürs BabyShiatsu auch Hausbesuche an.